Die Anwendungsbereiche

Da die Ursprünge von Beschwerden sehr unterschiedlich und vielfältig sind, kann keine abschliessende Liste von Anwendungsbereichen erstellt werden. Ein paar Beispiele finden Sie unter "Anwendungsbereiche".

Säuglinge

Schlafstörungen, Schreikind, Unruhe, Koliken, Stillschwierigkeiten, Schädeldeformationen in Folge der Geburt, Schiefhals, Bindehautentzündungen, Regurgitation oder Behandlung von Spuckkindern, usw.

Kinder

Haltungsstörungen, Zahnen, kieferorthopädische Leiden, Schielen, Mittelohrentzündungen,klassische Kinderkrankheiten, Fussdeformitäten, O- resp. X-Beine, Wachstumsschmerzen, Hüftgelenkluxation, Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivität usw.

Kopf und Hals

Kopfschmerzen und Migräne, Nebenhöhlenentzündungen, Tinnitus, Schwindelgefühl, chronische Halsschmerzen,chronische Rhinitis, Hirnhautentzündung, Trigeminusneuralgie, Kiefergelenkprobleme usw.

Die Geschichte der Osteopathie

Das Jahr 1874 gilt allgemein als das Geburtsjahr der Osteopathie. Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still (1828-1917) formulierte das Konzept. 1892 eröffnete er die erste Ausbildungsstelle für Osteopathie, die American School of Osteopathy in Kirksville in Missouri. Er erkannte, dass der Körper über Selbstheilungskräfte verfügt. Wenn sie entsprechend manuell (mit den Händen) stimuliert werden, können körperliche und funktionelle Störungen heilen. Gleichzeitig ging er davon aus, dass alle Bestandteile des menschlichen Körpers miteinander in Zusammenhang stehen.

MEHR ERFAHREN

Unsere Praxis

Die Praxis der Osteopathie Winterthur - zentral gleich hinter dem Bahnhof Winterthur gelegen - konzentriert sich vorwiegend auf Behandlungen im Sinne der Biodynamik nach Dr. James Jealous D.O. Diese Technik initiiert bereits durch sanfte Berührungen eine Korrektur aus dem Inneren des Körpers heraus. Wenn Sie den biodynamischen Osteopathen bei seiner Arbeit beobachten, ist kaum sichtbar, was während der Behandlung geschieht. Die folgende Ausführung macht es ein bisschen verständlicher: Die Osteopathie geht davon aus, dass der menschliche Körper in ständiger Bewegung ist.

MEHR ERFAHREN

Impressionen

Impressionen aus unseren Praxisräumen - Für eine grösse Ansicht klicken Sie auf das Foto und mit einem Klick nach links oder rechts können Sie die Bilder nacheinander anzeigen. Mehr Bilder gibt es in unserer Galerie

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Vereinbarung für Sprechstunde und telefonische Auskunft In der Regel 8:30 bis 12:30 Uhr oder nach Angaben auf dem Telefonbeantworter

Diese Website nutzt Cookies für ein personalisiertes Webseitenerlebnis. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden.